Detlef Regulski erhält Auenkauz 2010

Auszeichnung

Uhu-Experte Detlef Regulski erhält 2010 den Auenkauz aus den Händen des Vorsitzenden der Biologischen Station Dr. Heinz Günter Nösler. Detlef Regulski bekommt die Bronzestatue für langjähriges Engagement für den Uhu in den Steinbrüchen im Kreis Mettmann. Unterstützung erhält er von seiner Freundin Karin Bubritzki, dem Naturfotograf Klaus Tamm und dem Beringer Vowinkel. Als nächsten Schritt haben sie sich die Analyse des Gewölles bzw. die Besenderung der Uhus vorgenommen.

Schriftgröße:  A A A