Aktuelles

Netzwerk Streuobstwiesenschutz.NRW zeichnet ersten vorbildlichen Streuobstbestand am Niederrhein aus

Das vom Umweltministerium finanzierte „Netzwerk Streuobstwiesenschutz.NRW“ zeichnet  vorbildliche Streuobstbestände in ganz NRW als „Best-Practice“-Beispiele mit einer Plakette und Urkunde aus. Die erste Auszeichnung am Niederrhein ging nun an die Biologische Station Haus Bürgel. Die Plakette „Vorbildlicher Streuobstbestand“ ziert nun die von der Station mitbewirtschaftete Streuobstwiese in Monheim am Rhein.

[mehr]

Rund um die Obsternte

In diesem Jahr hängen die Obstbäume voll mit Äpfeln und Birnen.
Hier finden Sie alle Infos rund ums Obst.

[mehr]

Tag der offenen Tür auf Haus Bürgel am 9. September

Am bundesweiten Tag des offenen Denkmals veranstaltet die Biologische Station gemeinsam mit dem Römischen Museum und der Kaltblutpferdezucht Reuter einen Tag der offenen Tür. Von 11 bis 17 Uhr wird ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie geboten. 

[mehr]

Neues aus der Kämpe von der Biologischen Station Haus Bürgel

Die Biologische Station Haus Bürgel setzt Naturschutzmaßnahmen in der Urdenbacher Kämpe um. Unter anderem werden zwei Weißstorchnisthilfen auf freistehenden Holzmasten errichtet.

[mehr]

Biologische Station und Luisengymnasium schließen Kooperation

Die Biologische Station Haus Bürgel in der Urdenbacher Kämpe und das Luisen-Gymnasium Düsseldorf schließen am 6.2.2018 eine Kooperationsvereinbarung mit dem Ziel, im Bereich der Erziehung zur Nachhaltigkeit ökologische Kompetenzen, Wissen und Erfahrungen gemeinsam zu entwickeln, weiterzugeben und nachhaltiges ökologisches Denken und Handeln der Schülerinnen und Schüler zu fördern.

[mehr]
Schriftgröße:  A A A