Aktuelles


Am bundesweiten Tag des offenen Denkmals veranstaltet die Biologische Station gemeinsam mit dem Römischen Museum und der Kaltblutpferdezucht Reuter einen Tag der offenen Tür. Von 11 bis 17 Uhr wird ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie geboten. 

29.08.2018

Tag der offenen Tür auf Haus Bürgel am 9. September


Am bundesweiten Tag des offenen Denkmals veranstaltet die Biologische Station gemeinsam mit dem Römischen Museum und der Kaltblutpferdezucht Reuter einen Tag der offenen Tür.

Von 11 bis 17 Uhr wird ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie geboten.

  • Kostenlose Führungen zur Geschichte des Römerkastells, durch den Nutzgarten, über die Streuobstwiese und zum Bienenstand
  • Römer der Classis Augusta Germanica live erleben
  • Präsentationen zur römischen Küche inkl. Verkostungen
  • Frisches Brot aus dem römischen Backofen
  • Planwagenfahrten durch die Urdenbacher Kämpe
  • Ponyreiten
  • Apfelsaft pressen
  • Teichsafari
  • Info- und Aktionsstände vieler Partner

Für das leibliche Wohl stehen Kaffee und Kuchen, Waffeln, kalte Getränke, ein Bio-Eiswagen und mehrere Imbissstände zur Verfügung.

Der Eintritt zur Veranstaltung und in das Museum ist frei.

Bei Haus Bürgel stehen keine Parkplätze zu Verfügung. Bitte kommen Sie mit dem Fahrrad oder dem Bus.

Zusätzlich zur Linie 788 werden kostenlose Shuttlebusse eingesetzt, sodass Haus Bürgel im 15-Minuten-Takt erreicht werden kann. Die Shuttlebusse fahren zwischen D-Benrath Bahnhof und Monheim Busbahnhof und verbinden die Standorte des Tags des offenen Denkmals in der Monheimer Altstadt mit Haus Bürgel. Die Fahrtzeiten können Sie in der Fahrplanauskunft des VRR abrufen.

Programm Tag der offenen Tür Haus Bürgel 2018

Fahrplan 788 (regulär)

Fahrplan 788 (shuttlebus)


Schriftgröße:  A A A